Pumpensteuerung
Druckübermittler
Pegelschalter
Schwefelwasserstoffmessgerät
Intelligentes Alarmgerät
Datenlogger

PUMA

Pumpensteuerung

PUMA pump control ist eine universelle kompakte Einzelpumpensteuerung mit Kommunikationsmöglichkeit.

PUMA kann sowohl 1-phasige als auch 3-phasige Pumpen bis 12A (5,5KW) betreiben.

PUMA ist in ein zweiteiliges, schlagfestes IP65-Gehäuse eingebaut. PUMA-Schrank kann aufgrund seiner kompakten Größe von nur 23 cm Breite problemlos an der Wand, in Straßenschränken und anderen Gehäusen montiert werden.

Das PUMA-Gehäuse ist für den einfachen Anschluss über unten angebrachte Verschraubungen und eine Kombination aus Schraubklemmen und Federklemmen ausgelegt.

Die PUMA-Pumpensteuerung kann standardmäßig ohne Kommunikationsschnittstelle oder optional mit 4G- oder NB/IOT-Modem geliefert werden, das das Modbus TCP/IP-Protokoll für die Kommunikation mit der AcowaCore/AcowaDash-Plattform oder dem kundeneigenen SCADA/SRO-System verwendet.

Alle PUMA-Register haben den gleichen Datentyp, sodass nur ein Telegramm gesendet werden muss, um aktualisierte Daten zu erhalten. PUMA 4G- und NB-/IOT-Modems enthalten eine „FAST RESPONSE“-Funktion und wurden entwickelt, um die Kommunikationsanforderungen der Zukunft zu unterstützen.

PUMA misst den Füllstand im Brunnen über ein standardmäßiges analoges 4-20-mA-Füllstandsmessgerät und kann die Pumpe automatisch starten und stoppen. PUMA verfügt über integrierte Standardfunktionen für Zuflussberechnung, Durchfluss- und Kapazitätsberechnung sowie Notfallsteuerung über die Flut. PUMA verfügt über eine einzigartige Funktion zur Strommessung auf allen 3 Phasen sowie zur Phasenfolgeerkennung. PUMA hat 2 Stk. digitale Eingänge für Flutfackeln und dergleichen. und 2 Stk. digitale Ausgänge für Sammelalarm etc.

Für den täglichen Bedienerbetrieb verfügt PUMA über ein 2,4“ OLED-Display in der Front und 4 Bedientasten.

PUMA wird mit der gängigen PC-Software AcowaZoo konfiguriert. Dies erfolgt lokal über den USB-Anschluss oder aus der Ferne über eine 4G-Modemverbindung. Über den integrierten USB-Anschluss in PUMA ist es möglich, ein Firmware-Update durchzuführen

Eigenschaften:

  • Fortschrittliche Einzelpumpensteuerung
  • Möglichkeit einer 4G- oder NB/IOT-Kommunikationsschnittstelle mit “FAST RESPONS”
  • Modbus TCP/IP-Protokoll zur Kommunikation mit AcowaCore oder eigenem SCADA/SRO-System
  • Einzigartige Funktion zur Strommessung auf allen 3 Phasen sowie Phasenfolgeerkennung.
  • Bedienung über grafisches 2.4 „OLED-Display“
  • Validierte Durchflussberechnung, bei der die “wahre” Leistung der Pumpe berechnet wird
  • Zulaufstromberechnung mit Darstellung des Zulaufprofils zur Pumpstation
  • Notsteuerfunktion über Niveauwippe bei defektem Druckmessumformer.
  • Möglichkeit der Überlaufberechnung über AcowaCore
  • Funktion für das tägliche Training der Pumpe, damit sie bei längeren Ausfallzeiten nicht hängen bleibt
  • Funktion für tägliches Tiefenpumpen, also evtl. Schwimmschichten können vermieden werden
  • Möglichkeit des variablen Startniveaus, damit Fettansammlungen vermieden werden
  • Konfiguration von PUMA über AcowaZoo PC-Software
Spezifikationen:  
Abmessungen B=237mm x H=248mm x D=98mm
Gewicht 1350g
Drahtverbindung 0.5 – 6mm2
Vibration (sinusförmig) 10-500Hz, 1G
Freier Fall 30 cm
Schutzart IP65
Spannungsversorgung 1x230V AC oder 3x400V AC +10%/-20%
Frequenz 50/60Hz
Eingangsstromverbrauch 0,004 bis 0,06A
Max. Sicherung 16A
IK max 6kA
Erdungssystem TT
Zertifikate CE
Umfeld:  
Luftfeuchtigkeit 10% – 95% nicht kondensierende Luft
Betriebstemperatur -20°C bis +50°C
Lagerung und Lagertemperatur -20°C bis +60°C
Funktionshöhe Max. 2000m über dem Meeresspiegel
Eingebautes Netzteil:  
Ausgangsspannung 24V DC
Ausgangsstrom Max 100mA
Toleranz +/- 20%
Analoge eingänge:  
Anzahl der analogen mA-Eingänge 1
Elektrisch isolierte Nein
Messbereich 0/4–20mA
Eingangsimpedanz Über 100 Ω
Messgenauigkeit Besser als 0,5% von FS
Signalbereich 0-24mA
Kabel-/Signallänge Max. 100m
Digitale eingänge:  
Anzahl der digitalen Eingänge 2
Elektrisch isolierte Nein
Digitales Signal Niedrig < 5V / < 1mA
Hoch > 12V / > 4mA
Analoge Signalmessbereich 0–30V DC
Kabel-/Signallänge Max. 100m
Digitale Ausgänge:  
Anzahl der digitalen Ausgänge 2
Elektrisch isoliert Ja
Isolationsspannung 4 KV
Relaistyp Relaisausgänge
Kabel-/Signallänge Max. 100m
Konstante Last max. 2 A @ 230Vac – AC1
max. 100 W @ 230Vac – AC3
max. 1 A @ 30
Mindeststrom 5 mA @ 10 V
Maximaler Anlaufstrom 6A @ 20 ms.
Schaltgeschwindigkeit Max. 10 Hz
Pumpe:  
Spannung 1-phasig 230V AC oder 3-phasig 400V AC
Motor Größe Maks. 5,5kW
Maximaler Energieverbrauch 12A
Motorschutz 3-phasige elektronische Strommessung
Kabel-/Signallänge Max. 10m
HINWEIS! PUMAist nicht EX-klassifiziert und darf daher nicht in EX-Bereichen installiert werden.

 

Artikelnummer Beschreibung
1772-2205000 PUMA Pumpensteuerung ohne Kommunikationsschnittstelle
1772-20225042 PUMA Pumpensteuerung mit 4G-Modem
1772-20225002 PUMA Pumpensteuerung mit NB/IOT Modem
1772-20220042 PUMA 4G-modem
1717-20220002 PUMA NB/IOT-modem

 

PUMA wird in Anwendungen eingesetzt wie:

 

Steuerung von Pumpstationen

Geh zu uns Download-Center